Lithofin Cotto Classic-Beize

Lithofin Cotto Classic-Beize
30,00 EUR *
Inhalt: 1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Direktversand: Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

Lithofin Cotto Classic-Beize Farbe:

  • 141-11
  • 4001524014111
  • 1 l
Lithofin Cotto Classic-Beize der 1.Schritt der Methode CLASSIC: Zum Grundieren vor der... mehr
Produktinformationen Lithofin Cotto Classic-Beize

Lithofin Cotto Classic-Beize der 1.Schritt der Methode CLASSIC: Zum Grundieren vor der Endbehandlung.

Bestimmt die spätere Farbtönung des Belages und erleichtert das gleichmäßige Auftragen von Lithofin Classic-Wachs.

  • gebrauchsfertig
  • lösemittelhaltig
  • schnelltrocknend

Beschreibung Lithofin Cotto Classic-Beize

Ein Spezialprodukt aus dem Lithofin-Programm für Cotto (Methode 2 - classic). Es ist eine anwendungsfertige Grundierung und enthält Silicon- und Acrylharze gelöst in organischen Lösemitteln.

Eigenschaften Lithofin Cotto Classic-Beize

Dringt gut in saugfähige Oberflächen ein und reduziert bzw. egalisiert deren Saugfähigkeit. Die Beize maron bewirkt zusätzlich eine mittel- bis rötlich-braune Einfärbung der Cottoplatte. Sie macht wasserabweisend und ist die Voraussetzung für eine gleichmäßige Endbehandlung mit Lithofin Cotto Classic-Wachs.

Anwendungsbereich Lithofin Cotto Classic-Beize

Zum Grundieren von saugfähigen Cottobelägen, insbesondere italienischem (Florentiner) Cotto. Diese Grundierung ist der erste Schritt und die Voraussetzung für ein gutes Ergebnis bei der Endbehandlung mit Lithofin Cotto Classic-Wachs (Methode 2 -classic). Für nicht saugende Flächen sowie im Außenbereich ist diese Methode nicht geeignet. Für spanische und französische Terracotta-Sorten wird nur Lithofin Beize -natur- empfohlen.

Verarbeitung Lithofin Cotto Classic-Beize

Die Fläche muss vollständig ausgetrocknet, fleckfrei und sauber sein. Gebinde vor Gebrauch gut schütteln oder durchrühren. An unauffälliger Stelle vorher eine Musterfläche anlegen. Unverdünnt mit Pinsel oder Flächenstreicher gleichmäßig auftragen und so verteilen, dass keine Pfützen oder Tropfen stehen bleiben. Vor dem Antrocknen alle Ungleichmäßigkeiten mit Lappen oder Pad abreiben. Sofort nach dem Einziehen bzw. Trocknen (20-60 Min.) beginnt man mit dem Auftragen von Lithofin Cotto Classic-Wachs.

Verarbeitungstemperatur Lithofin Classic-Beize

Die Temperatur der Oberfläche und des Produkts soll nicht unter 10 °C und nicht über 30 C° betragen (Fußbodenheizung evtl. abschalten oder drosseln).

Hinweis

Diese Arbeiten sollten erst nach dem Einbau der Silikonfugen durchgeführt werden.

Trocknungszeit

Bei Raumtemperatur ca. 60 Minuten.

Ergiebigkeit

Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 5 - 10 m² je Liter.

Lagerung

Kühl, trocken und verschlossen bis ca. 2 Jahre lagerfähig. Anbruchgebinde möglichst umgehend aufbrauchen.

Umweltschutz

Enthält Lösemittel, frei von chlorierten Kohlenwasserstoffen. Nicht ins Abwasser gelangen lassen.

Entsorgung

Gebinde ist aus umweltverträglichem Weißblech und recyclebar. Trockene, leere Gebinde können über Wertstoffsammelsysteme entsorgt werden. Produktreste sind Sondermüll.

Sicherheit

Während und nach dem Verarbeiten für gute Belüftung sorgen. Nicht in Räumen verarbeiten, in denen offene oder leicht verpackte Lebensmittel lagern. Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, Funken, offener Flamme und heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. Bei Verschlucken sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen. Kein Erbrechen herbeiführen. Unter Verschluss aufbewahren. Inhalt und Behälter gemäß lokaler und nationaler Vorschriften entsorgen.

Gefahr

entzuendlich achtung gesundheitsgefahr umweltgefaehrlich

Bitte beachten Sie die Sicherheitsdatenblätter des Herstellers.

Weiterführende Links zu Lithofin Cotto Classic-Beize
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen